Youtube Abonnenten kaufen – Warum das keinen Sinn macht!

Youtube Abonnenten kaufen – Warum das keinen Sinn macht!

Du hast dir vielleicht schon einmal überlegt Youtube Abonennten zu kaufen, weil dein Kanal zu langsam wächst oder weil du auch endlich dein erstes Product Placement bekommen möchtest?

Ich erzähle dir heute warum Youtube Abonnenten zu kaufen KEINEN Sinn für deinen Kanal macht und warum es sogar schädlich sein kann.

Diese Gründe sollten dich vom Abonnenten Kauf auf jeden Fall abhalten:

  1. Wusstest du, dass beim Youtube Algorithmus nicht der Klick auf dein Video entscheidend ist, sondern wie lange jemand dein Video ansieht? Indem du also Abonnenten oder Views kaufst, hast du dir geschadet, da dein potentieller neuer Abonnent sich gar nicht für deinen Content interessiert. Und zack kann es passieren, dass dein Youtube Video auf dem sogenannten Video Friedhof landet. Keiner sieht es an!
  2. Deine gekauften Abonnenten erzeugen kein Engagement. Auch ist es so, dass regelmäßig die zugekauften Abonnenten, die als Bots erkennbar sind, von Youtube wieder gelöscht werden. Im schlimmsten Fall hast du also nur dein Geld verbrannt. Im allerschlimmsten Fall wird sogar dein Kanal gelöscht, weil du gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hast.

Meine Empfehlung wenn du Views kaufen möchtest:

Überlege dir dein Budget in Google Adwords zu investieren.

Meiner Meinung nach zahlt sich eine gute langfristige Content Strategie aber mehr aus und du solltest die Nutzung von Google Adwords nur als kleines Add-On sehen.

Du kannst mit Google AdWords deine Sichtbarkeit auf Youtube erhöhen und somit für ein beschleunigtes Wachstum sorgen. Meiner Meinung nach brauchst du das aber nicht, wenn du dich gut genug um die Optimierung deines Content kümmerst.

Und wie das geht bringe ich dir bald bei. Trage dich einfach unten in die Youtube Challenge ein und bekomme deine 3-teilige Videoserie vollgepackt mit Tipps zu deinem Youtube Kanal!

Dein Youtube Coach

Michaela.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden