YouTube Thumbnails erstellen

Keywords richtig verwenden – alles Mythos?

Keywords richtig verwenden - es gibt kaum etwas, was meine Community mehr umtreibt als dieses Thema. Auf der einen Seite ist vielen nicht klar, wie wichtig die Keywords am Ende wirklich sind und ob sich die ganze Mühe und der Aufwand lohnen. Auf der anderen Seite wissen viele einfach nicht, wie sie an die richtigen Keywords rankommen, mit denen am Ende auch ein gutes Ranking rausspringen kann. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keywords richtig verwenden, was stimmt wirklich?

Gleich zu Beginn sei gesagt: Keywords sind wichtig, aber nicht das Wichtigste. Es hilft dir nicht viel, wenn du dich zu 100% auf deine Keyword-Strategie fokussierst, aber sehr wichtige Elemente wie z.B. die Optimierung deiner Thumbnails schleifen lässt. Generell gilt: du musst immer das Gesamtpaket im Auge behalten. Keywords richtig verwenden alleine ist keine Patentlösung. Die Keywords können dein Video nicht ohne Unterstützung nach vorne pushen, wenn alles andere vernachlässigt oder mangelhaft umgesetzt wird.
Ich habe dir daher einmal zusammengefasst, was du bei deiner Keyword-Analyse wirklich beachten musst und was in das Reich der Fabeln und Mythen gehört. 

Diese Keyword-Mythen hindern dich dabei zu ranken

Mythos 1: als kleiner Kanal habe ich keine Chance zu ranken

Den Zahn kann ich dir gleich wieder ziehen. Theoretisch kann jeder Kanal zu seinem Thema ranken, wenn du alle strategischen Gesichtspunkte beachtet hast. ABER: du bist je nach Thema nicht die einzige Person, die zu diesem Thema Content hochlädt. Je allgemeiner dein Video-Thema gewählt ist, umso größer und stärker ist deine Konkurrenz. Um hier Keywords richtig verwenden zu können, musst du ins Detail gehen. Je fokussierter und spezifischer deine Keywords und natürlich dein Videothema sind, um so eher schaffst du es durch wenig Konkurrenz, zu ranken.

Mythos 2: ein gutes Keyword hat ein hohes Suchvolumen

Klingt auf den ersten Blick logisch, ist aber tatsächlich eine Ente. Der Grund ist der Gleiche wie oben. Das Keyword ist sehr wahrscheinlich schon durch deine Konkurrenz massiv bespielt worden. Du hast dann zwar ein Video zu einem sehr gefragten Thema, aber bekommst keine Klicks, da du nicht sichtbar bist. Keywords richtig verwenden heisst, die Keyword-Auswahl nicht nach maximalem Suchvolumen auszurichten, sondern nach möglicher Sichtbarkeit und Chancen auf Ranking. Das wiederum ist wie gesagt abhängig von deinen Mitbewerbern. 

Mythos 3: Tags sorgen dafür, dass dein Video rankt

Jein, so kann man es nicht formulieren. Tags sind wichtig, aber sie sind nur ein kleiner Teil des Ganzen. Die Tags gehören als Unterkategorie zu den Metadaten. Metadaten beinhalten unter anderem auch Audiospuren, Titel, aber auch die CTR auf deine Videos. Auch deine Infobox ist enorm wichtig, um dein Video im Algorithmus zu pushen. 

Du siehst, das Gesamtkonstrukt rund um dein Video und auch rund um deinen Kanal muss stimmen, damit du deine Videos gut platziert bekommst.



Wenn du lernen möchtest authentisch vor der Kamera zu stehen, dann ist mein neuer kostenloser Guide genau das richtige für dich! Du lernst worauf du achten musst, um seriös vor der Kamera zu stehen und was du tun kannst, um deine Kamera-Perfomance zu verbessern. Du kannst den Guide kostenlos downloaden und in Ruhe durcharbeiten.

Authentisch vor der Kamera

Wenn dir mein Input zu "Keywords richtig verwenden - was ist Mythos, was stimmt?"

gefallen hat, dann hier meine Geheimtipps, wie du noch mehr von mir lernen kannst:

1.

Auf meinem YouTube-Account "Michaela Engelshowe" gehe ich regelmäßig live und spreche mit dir über die besten Tipps & Tricks, wie du deinen Kanal erfolgreich aufbauen kannst. Kennst du schon das 25/75-Prinzip?

2.

Auf meinem Instagram Account "Michaela Engelshowe" poste ich regelmäßig die besten Tipps & Tricks für deinen YouTube-Kanal. Du bekommst hier Checklisten, Kanalanalysen und Technik-Tipps.  Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.

3.

In meiner Facebook Gruppe "YouTube Academy" veranstalten wir jeden Freitag den Thumbnail Friday. Hier dürft ihr eure Thumbnails posten und sie bekommen Optimierungs-Feedback, welches ihr sofort anwenden könnt! Beitreten und mitmachen! :)

Wenn dir mein Podcast "YouTube Business Beratung" gefallen hat freue ich mich über eine ehrliche Bewertung auf iTunes und wenn du Themenwünsche hast, lasse sie mich gerne wissen!


Deine YouTube-Expertin,

Michaela.



Abonnieren & Lernen

Wenn du keine einzige Folge der YouTube Business Beratung mehr verpassen willst, dann kannst du hier die neuesten Podcast Folgen anhören.