Tipps für bessere Videos

Gutes Licht für YouTube-Videos

Häufig werde ich gefragt, was soll ich kaufen, wenn man in gutes Licht für YouTube-Videos investieren möchte? In welche Technik YouTuber gerade zu Beginn investieren sollten, um eine gute Qualität abliefern zu können, darüber spreche ich heute. Ich rate an dieser Stelle meist davon ab, viel Geld in teure Kameras zu stecken. Was ich hingegen immer empfehle, ist eine Investition in eine gute Beleuchtung. Effektive Videobeleuchtung ist eine Voraussetzung, um starke Effekte erzeugen zu können. Ausserdem verbessert sie die Qualität deiner Videos massiv.

Warum gutes Licht für YouTube-Videos wichtig ist!


Effektive Videobeleuchtung ist nicht nur wichtig, sie ist unerlässlich. Ohne gutes Licht für YouTube-Videos ist in deinem Video im schlimmsten Fall kaum etwas oder nur wenig erkennbar. Du musst immer bedenken, dass es für das Auge anstrengend ist, Videos auf mobilen Geräten zu schauen. Kommt jetzt noch schlechte  Licht Qualität hinzu und der Nutzer muss sich noch mehr anstrengen, wird er sehr wahrscheinlich einen anderen Kanal mit dem gleichen Thema suchen, der ihm im wahrsten Sinne des Wortes keine Kopfschmerzen bereitet.
Finde im ersten Schritt für dich heraus, welche Lichtquelle für dich und deinen Content die Richtige ist. Ich selbst habe im Laufe meiner YouTube-Laufbahn auch mit diversen Lichtquellen gearbeitet und mein Equipment stets ausgebaut. Du wirst da ebenfalls Stück für Stück reinwachsen.
Meine Standardbeleuchtung sind aber tatsächlich immer noch die ersten Softboxen, die ich vor über 10 Jahren als meine Erstausstattung gekauft habe. Du musst also nicht direkt Unsummen investieren, gute Softboxen reichen oft schon aus!


Welche effektive Videobeleuchtung gibt es denn?


Tatsächlich gibt verschiedene Arten und Möglichkeiten, deine Videos mit Lichtquellen auszuleuchten. Wie und womit kannst du also ausleuchten? Was ist gutes Licht für YouTube-Videos und genau deine Bedürfnisse?

Wie kannst du ausleuchten?
Ein Tipp vorneweg: nutze YouTube und suche dir gute Tutorials. Die Plattform ist voll mit sehr gut umgesetzten Videos zu YouTube Videolicht und du kannst dir hier die Basics Technik und Ausleuchtung rausziehen. 


Gute Videobeleuchtung: So geht es!


3-Punktbeleuchtung:
Gutes Licht für YouTube-Videos - mit der 3-Punktbeleuchtung wird wahlweise ein Objekt oder auch du als Person mit drei verschiedenen Lichtquellen ausgeleuchtet. Die Lichtquellen bestehen in der Regel aus einem Spitzlicht, einem Führungslicht und einem Fülllicht.
Das Spitzlicht wird häufig auch Gegenlicht genannt. Seine Aufgabe ist es, das Objekt oder eben dich besser vom Hintergrund abzuheben. Es trennt den Vordergrund optisch vom Hintergrund ab und der Zuschauer erhält ein klareres räumliches Bild. Stell dir vor du sitzt in der Mitte des Raumes und die Kamera ist frontal vor dir, dann baust du neben der Kamera auf beiden Seiten einmal links und einmal rechts eine Lichtquelle auf, die dich ausleuchtet. Um das Ganze aber noch besser wirken zu lassen, baust du hinter dir in einer anderen Höhe noch eine Lichtquelle auf, das Spitzlicht. Es erzeugt einen kleinen Lichtkranz um dich herum. Mit der 3-Punktbeleuchtung hast du somit eine effektive Videobeleuchtung, die dich immer am besten in Szene setzt. 


YouTube Videolicht

Gutes Licht für YouTube-Videos - womit kannst du ausleuchten? Produkttipps:


1) Softboxen
Sind super geeignet für Einsteiger, kostengünstig und sehr leicht im Aufbau, gut verstaubar und man bekommt sie eigentlich überall.

2) Ringlicht
Dieses Licht nutzen Beauty-YouTuber besonders gerne. Wenn du einmal genau hinschaust, siehst du in den Videoaufnahmen oft in den Augen einen runden Kreis. Das Licht leuchtet sehr gut das Gesicht aus und lässt einen sehr ebenmässig erscheinen. Es gibt dieses Licht online zu einem wirklich guten Einstiegspreis ab 100€ aufwärts. Beauty-YouTuber nutzen diese effektive Videobeleuchtung am liebsten.

3) Kinoflo
Die Kinoflo ist der Porsche unter der Beleuchtung und ich würde sagen, die brauchst du nur, wenn du extrem hochwertige Videos produzieren willst. Der Preis der Kinoflo lässt dir den Atem stocken, sie ist erst ab mehreren 1000€ zu haben, pro LICHTQUELLE.

4) LED Panels
Das letzte Licht in meiner Sammlung, das ich dazu gekauft habe. Warum? Weil es eine sehr einfach zu bedienende Lichtquelle ist, „kostengünstig“ zu erwerben, sehr leicht und sehr gut transportierbar. Effektive Videobeleuchtung? Die klein, handlich und smart ist? besorgt euch: LED Panels!

5) Tageslicht
Viele drehen sehr gerne mit Tageslichtausleuchtung. Gutes Licht für YouTube-Videos: mit Tageslicht habt ihr mit das beste Licht was man haben kann. Der Nachteil: du bist abhängig vom perfekten Sonnen-Schatten-Mix und im Winter kann das schnell zu einer Belastung werden. Oft musst du das Licht genau abpassen und dann sofort drehen. Im schlimmsten Fall hast du Wechselwetter und dann kann sich so ein Dreh schnell mal einen ganzen Tag ziehen.  


Mein Tipp: nutze das Tageslicht, wenn du die Möglichkeit dazu hast. Mache dich aber nicht davon abhängig und sorge mit anderen Lichtquellen vor.


Wenn dir mein Input zu "Gutes Licht für YouTube-Videos" gefallen hat, dann hier meine Geheimtipps, wie du noch mehr von mir lernen kannst:

1.

Auf meinem Instagram Account "Michaela Engelshowe" poste ich regelmäßig mit dem Hashtag #Thumbnailschule meine besten Tipps & Tricks für deine Thumbnail Optimierung auf YouTube.  Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.

2.

In meiner Facebook Gruppe "YouTube Academy" veranstalten wir jeden Freitag den Thumbnail Friday. Hier dürft ihr eure Thumbnails posten und sie bekommen Optimierungs-Feedback, welches ihr sofort anwenden könnt! Beitreten und mitmachen! :)

3.

Wenn du deinen YouTube-Kanal wachsen lassen möchtest und ihn so richtig boosten willst, dann schau dir gerne meinen Online-Kurs den "YouTube Business Booster" an.

In diesem Onlinekurs steckt mein ganzes Expertenwissen für dein YouTube Kanal Wachstum!

Wenn dir mein Podcast "YouTube Business Beratung" gefallen hat freue ich mich über eine ehrliche Bewertung auf iTunes und wenn du Themenwünsche hast, lasse sie mich gerne wissen!


Deine YouTube-Expertin,

Michaela.


Abonnieren & Lernen

Wenn du keine einzige Folge der YouTube Business Beratung mehr verpassen willst, dann kannst du hier die